Der Verlag für anspruchsvolle Texte, kluge Gedanken und kreative Lösungen

Welche Autoren suchen wir?

In der Gründungsphase des jungen NABA Verlags  suchen wir ausschließlich fähige, noch unbekannte Autoren mit überdurchschnittlichem Potenzial.     

Hohe Kompetenz im jeweiligen Fachgebiet, eine differenzierte, gut verständliche Sprache mit klarer Gedankenführung und der Fähigkeit zum fachübergreifenden, vernetzten Denken sowie ein hohes kommunikatives Potenzial in Veranstaltungen sind elementare Voraussetzungen für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Autor und Verlag.

Einreichung von Manuskripten

Die Erfahrung zeigt, dass von rund 20 000 spontan eingereichten Manuskripten v i e l l e i c h t und mit viel Glück ein Manuskript bei einem Verlag zur Veröffentlichung gelangt!

Die von unbekannten Autoren eingereichten Manuskripte erhalten in der Regel vom angeschriebenen Verlag keine Rückmeldung - geschweige denn eine qualifizierte Rückmeldung! 
Sofern überhaupt eine Rückmeldung kommt, dann häufig erst nach ein, zwei Jahren!

Diese eigentlich unbegreiflichen Tatsachen und Spielregeln wollen wir im Interesse der Autoren, aber auch im Eigeninteresse versuchen zu ändern.

Unser Versprechen: Jeder Autor, der bei uns ein Manuskript einreicht, erhält spätestens nach zwei Wochen eine qualifizierte schriftliche Rückmeldung.

Folgende Voraussetzungen sind indes seitens des Autors zu erfüllen, damit der Verlag sein Versprechen erfüllen kann:

1. Manuskripte mit Leseprobe und Exposé können ausnahmslos nur auf elektronischem Weg eingereicht werden! ( schnee@naba-verlag.de)

2. Die Leseprobe darf höchstens 25 Normseiten umfassen und sollte einen klaren Eindruck über Thematik, Sprachstil und logischer Gedankenführung vermitteln.


3. Das zwingend notwendige Exposé darf höchstens zwei Seiten lang sein und muss folgende Gliederungspunkte enthalten:

Autor   -   Titel   -   ca. Umfang des fertigen Manuskripts   -   Thema  -   Inhalt  -   zentrale, innovative Gedanken   -   persönliche Motivation   -   Biographie   -   Kontaktdaten

4. Ausdrücklich: Keine Esoterik - keine Verschwörungstheorien

…Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!